Reichshofschule Schwerte-Westhofen

Spende an das Kinder-und Jugendhospiz "Kleine Raupe"

Wir freuen uns, eine Summe von 2552,70€ an das Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Raupe" zu spenden. Das Geld haben die Kinder unserer Schule im vergangenen Sommer beim Spenden- und Hospizlauf erlaufen.

 

 

Adventsfenster

Am Dienstag, 05.12.2023 präsentierte die OGS wieder ihr schön geschmücktes Adventsfenster. Die Kinder der OGS sangen Weihnachtslieder und sagten Weihnachtsgedichte passend zum Adventsfenster auf. Im Anschluss gab es heißen Punsch und leckere Kekse und die Kinder verschenkten selbst gestaltete Weihnachtskugeln. (Stand: 07.12.2023)

Winterolympiade

In diesem Jahr fand zum zweiten Mal in Folge die schulinterne Winterolympiade in der Turnhalle statt. Dank der Mithilfe engagierter Eltern traten die Kinder in 7 Disziplinen gegen ihre Parallelklasse/n an. Alle waren hoch motiviert und hatten viel Spaß. Am kommenden Montag werden die besten Klassen prämiert. (Stand: 07.12.2023)

Hospiz- und Spendenlauf 2023

Beim diesjährigen Hospiz- und Spendenlauf ist eine Rekordsumme von über 8.000€ zusammengekommen. Wir freuen uns sehr, von diesem Betrag rund 2.150€ an das Kinderhospiz in Unna zu spenden.
Das restliche Geld wird in die Anschaffung neuer IPads investiert, um das digitale Arbeiten an unserer Schule weiter voranzutreiben.

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich!!!

Willkommen in der Reichshofschule!

Am Dienstag, dem 08.08.2023 begrüßten Schulleiterin Karin Ittermann und die drei Klassenlehrerinnen Frau Schulte, Frau Lohölter und Frau Berg 65 neue ErstklässlerInnen an der Reichshofschule. 
Wir wünschen allen einen tollen Start ins Schulleben!

Sommer, Sonne, Sonnenschein...

...all das haben Sie, die Kinder und auch das Kollegium in den letzten Wochen hoffentlich genossen.

Am 07.08.23 ist Wiederbeginn des Unterrichts um 8 Uhr für die Jahrgänge 2-4. In der ersten Schulwoche findet Unterricht von 8.00 - 11.30 Uhr statt.

Die Einschulung der neuen Erstklässler findet am 08.08.23 statt. Um 9 Uhr beginnt der Einschulungsgottesdienst und um 10 Uhr findet die Einschulungsfeier in der Turnhalle unserer Schule statt.

Wir freuen uns darauf, alle erholt und gesund im neuen Schuljahr begrüßen zu können!

Abschlussfeier der vierten Klassen

Am vergangenen Donnerstag, dem 18.06.2023 hieß es schon wieder Abschied nehmen... 
Abschied von der Grundschule nahmen unsere Viertklässler mit einer abwechslungsreichen Show, durch die die Kinder selber führten. Mit Sketchen, Liedern und sportlichen Einlagen ließen sie ihre Grundschulzeit Revue passieren. Wir wünschen allen Kindern eine tolle Zukunft an der weiterführende Schule und alles Gute auf dem weiteren Lebensweg!

Ausflug zur Naturbühne

Traditionell ging es zu Fuß zur Naturbühne Hohensyburg. Auf dem Weg gab es zwei kleine Picknicks bei sonnigem Wetter.
In der Naturbühne wurden die Kinder von den Schauspielerinnen und Schauspielern mit dem Stück "Der kleine König Kalle Wirsch" bestens unterhalten und hatten einen lustigen Vormittag.

Else-Cup 2023

Am vergangenen Montag nahmen 20 motivierte Schwimmerinnen und Schwimmer unserer Schule am Else-Cup teil. Insgesamt 6 Medaillen und 2 Pokale für die Besten ihres Jahrgangs konnten wir gewinnen. Eine tolle Leistung!

Autorenlesung in der Stadtbücherei

Am Montag, dem 05.06.2023 hatten die SchülerInnen des dritten Jahrgangs die Möglichkeit einer Autorenlesung von Cally Stronk in der Stadtbücherei Schwerte zu lauschen.
Alle hatten viel Spaß und konnten im Anschluss Fragen an die Autorin stellen, um mehr über ihren Beruf zu erfahren.

Spiel- und Sportfest

Am Samstag, dem 03.06., fand auf dem Sportplatz in Westhofen unser alljährliches Spiel- und Sportfest statt. 
Die Kinder hatten an diesem sonnigen Tag, neben Spaß, Spiel und Sport, auch die Möglichkeit, das deutsche Sportabzeichen zu erwerben.
 

Ruhrstadtlauf

Mit viel Spaß und Freude nahmen einige SchülerInnen unserer Schule am Freitag, dem 02.06.2023 am Ruhrstadtlauf teil. Bei sonnigem Wetter gaben alle ihr Bestes.

Platz 3 bei den Stadt-
meisterschaften Leichtathletik

Nach tollem Kampf belegten unsere Mädchen und Jungen bei den Leichtathletikstadtmeisterschaften den dritten Platz.

Eine tolle sportliche Teamleistung, auf die wir sehr stolz sind!

Eine Woche voller Trommelzauber 

Nach langem (coronabedingtem) Warten war es in der vergangenen Woche endlich soweit... Der Trommelzauber machte Halt an unserer Schule und bescherte Kindern sowie dem gesamten Kollegium eine abwechslungsreiche Woche voller Musik, Rhythmus, Tanz und Gesang.
Am Ende der Woche präsentierten die "Gazellen" (Jahrgang 1), die "Giraffen" (Jahrgang 2), die "Elefanten" (Jahrgang 3) und die "Affen" (Jahrgang 4) eine bunte, abwechslungsreiche und fröhliche Vorstellung aller Dinge, die sie über die Woche neu gelernt haben. In zwei Vorstellungen begeisterten sie Familien und Freunde. Vielen Dank an Otto Klösel, der uns durch die Woche mit viel Spaß und Engagement geleitet hat.

So sehen Kreismeister aus!

Wir sind Kreismeister im Fußball!! 

Nach der erfolgreichen Teilnahme an den Stadtmeisterschaften lieferten unsere Jungs eine überragende Teamleistung und sind nun Kreismeister.

Wir sind alle mehr als stolz auf euch, Jungs!

Weiter geht es nun bei den kommenden Landesmeisterschaften.

 

 

Sieg bei den Stadt-
meisterschaften im Fußball!!!

Unsere Jungenfußballmannschaft hat heute den Sieg bei den Stadtmeisterschaften erlangt. Im Finale gegen die Grundschule Villigst kämpften sich die Jungs nach einem Rückstand zurück und gewannen nach toller Leistung 3:1.

Ebenfalls toll gespielt hat unsere Mädchenmannschaft, die im Halbfinale ausschied.

Wir sind sehr stolz auf euch!

"Schwerte putz(t) munter!"

Wie schon im vergangenen Jahr beteiligte sich unsere Schule mit den zweiten Klassen an der Aktion "Schwerte putz(t) munter!". Gemeinsam mit Ihren Klassenlehrerinnen Frau Buerger und Frau Giele sorgten unsere ZweitklässlerInnen wieder für ein saubereres Westhofen. 

Informationen für Eltern der vierjährigen Kinder

Mit Klick auf den untenstehenden Button finden Sie die PowerPoint-Präsentation zur Informationsveranstaltung zwei Jahre vor der Einschulung.

Hier wird geforscht!

Seit dem 06.03. haben wir, für insgesamt zwei Wochen, die Miniphänomenta in der Schule.

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden in Kleingruppen zum Erforschen verschiedenster naturwissenschaftlicher Phänomene angeregt. Sie führen gemeinsam mit den Lehrkräften Forschergespräche und tauschen sich aus.

Am 09.03. fand zudem ein Tag der Offenen Tür statt. Interessierte Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder konnten gemeinsam in der Miniphänomenta forschen. Unser Förderverein sorgte mit Waffeln und Brezeln für das leibliche Wohl.

 

 

Zweiter Platz bei den Stadtmeisterschaften Schwimmen

Am Mittwoch, den 01.03. fanden die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Die teilnehmenden Kinder aus den dritten und vierten Klassen zeigten eine tolle Leistung und schwammen auf den zweiten Platz! 

Eröffnung des Pausenspielzeughäuschens

Am Montag, den 27.2. war es endlich soweit! Das Pausenspielzeughäuschen, dass die Kinder beim Schülerhaushalt mit großer Mehrheit gewählt haben, wurde an diesem besonders sonnigen Tag eröffnet. Gemeinsam mit Schulleiterin Karin Ittermann lieh die erste Gruppe der Viertklässler verschiedenste Spielzeuge an die anderen Kinder aus. Sofort wurde gemeinsam gespielt. Ein Riesenspaß!

,,Helau" und ,,Alaaf" in der Reichshofschule

Nachdem in den ersten beiden Stunden die Klassen im Verband Karneval feierten, wurde durch eine gemeinsame Polonäse durch die Schule die gemeinsame Karnevalsfeier eingeläutet. In der Turnhalle angekommen feuerten die Kinder zunächst ihre KlassenlehrerInnen bei der ,,Reise durch Jerusalem" an, um anschließend ihre Kostüme zu präsentieren und gemeinsam verschiedene Spiele zu spielen.
Es war ein bunter und lustiger Tag für alle!

Adventsfenster

Das diesjährige Adventsfenster unserer OGS stand im Zeichen von "Sterntaler". Gemeinsam führten einige Kinder ein kleines Stück auf und sangen gemeinsam, um dieses schön gestaltete Fenster zu präsentieren und die anwesenden Kinder, Eltern, OGS-MitarbeiterInnen und Lehrkräfte in vorweihnachtlich-gemütliche Stimmung zu bringen.

Klimaprojekt

Die zweiten Klassen haben sich heute im Rahmen eines Projektes mit dem Klimawandel auseinandergesetzt. Zunächst stellten wir uns die Frage, was der Klimawandel überhaupt ist und wie er entsteht. Anhand eines Globusmodells, einer Plexiglaskugel, einem Thermometers und einer Lampe wurde die Erderwärmung verdeutlicht. Es folgte ein kleines Rollenspiel, indem einige Schüler als Eisbären, Sonne und Eisschollen verkleidet waren. Die Erwärmung der Erde und die daraus resultierenden Folgen wurden nachgespielt. Wir versuchten die Frage zu beantworten, was wir tun können, damit es den Eisbären wieder besser geht. Wir sammelten Vorschläge und kleben die selber ausgemalten und ausgeschnittenen Eisbärsticker auf Geräte, Heizung, Lichtschalter etc., damit wir uns ständig daran erinnern, dass dieses alles Energie benötigt und wir damit sorgfältig umgehen müssen. Der Rest der Sticker wird mit nach Hause genommen und dort ebenfalls auf Geräte etc. angebracht, um sich und auch die Familie zu einem umweltgerechten Handeln anzuleiten.

Volkstrauertag

Zum Volkstrauertag am 13.11.2022 beteiligten sich die vierten Klassen wieder mit einer gemeinsamen Aktion an der Gedenkveranstaltung.

Stellvertretend legten 9 Kinder, gemeinsam mit Ihren KlassenlehrerInnen, mit dem Wort "Frieden" (in verschiedenen Sprachen) beschrieben Steine nieder und trugen das Gedicht "Friede" von Josef Reding vor.

Das längste Loomband der Reichshofschule...

...knüpften die SchülerInnen der Klasse 4a gemeinsam im Kunstunterricht.

Besuch vom Jongliertheater Hironimus

Für ein abwechslungsreiches, interaktives Theaterprogramm mit Elementen aus Zauberei, Jonglage, Comedy, Hochrad- und Feuerartistik sorgte das Jongliertheater Hironimus.
SchülerInnen wie auch das Lehrerkollegium hatten großen Spaß an dem Programm!

Erntedank

Kurz vor den Herbstferien gab es für unsere Erst- und Zweitklässler noch einen besonderen Ausflug. 

Zum Erntedankfest gingen Sie gemeinsam und vollbepackt mit Spenden für die Schwerter Tafel zur Kirche, um dort gemeinsam mit Pastorin Mehrenz einen Erntedankgottesdienst zu feiern.

Wir danken auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich allen Spendern!

Schülerhaushalt - Die Kinder haben gewählt!

Am 26.09.2022 war es für die über 220 SchülerInnen unserer Schule endlich soweit... Nachdem in den vergangenen Wochen Ideen gesammelt, auf Plakat gebracht und ausgehängt worden waren, war nun endlich der Wahltag gekommen. Aus den Ideen der 9 Klassen konnten die SchülerInnen ihre Lieblingsidee in einem geheimen Wahlgang wählen und somit Teil gelebter Demokratie werden. Mit einer großen Mehrheit gingen 65 Stimmen an die Idee der Einrichtung eines Pausenspielzeugverleihs. Mit dem Geld aus dem Schülerhaushalt sollen dafür viele verschiedene Pausenspielzeuge angeschafft werden.

Besondere Unterstützung erhielten unsere SchülerInnen bei der Auszählung und Verkündung des Wahlergebnisses von Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

Klassenfahrt Jahrgang 4

Klassenfahrt nach Brilon

Unsere vierten Jahrgänge waren vom 12.09.-14.09.22 auf Klassenfahrt in Brilon.

Die Kinder und Lehrkräfte hatten sehr viel Spaß beim Wandern, Eis essen, der Fledermaussafari, der Erkundung des Waldes und dem gemeinsamen Spielen.

Es war für alle eine tolle Zeit!

Entenrennen am 18.09.2022

Am Sonntag, dem 18.09.2022 fand am Kanuverein in Schwerte das erste Entenrennen statt. Trotz des widrigen Wetters versammelten sich viele Kinder mit ihren Familien, um ihre im Vorfeld erworbenen Enten durch die Ruhr schwimmen zu sehen.

Leider hat es keine unserer Klassenenten als Erstes durch das Ziel geschafft. Wir gratulieren aber ganz herzlich der 1c der Lenningskampschule zum ihrem Gewinn!

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen Kindern und Eltern, die die Veranstaltung mit dem Kauf einer Ente (es wurden insgesamt 2000 Enten verkauft) oder auch einer Kundenspende unterstützt haben! 

Vorstellung Schülerhaushalt

Am Mittwoch, dem 07.09.2022 bekamen die Schülerinnen und Schüler unserer Schule Besuch vom ersten Beigeordneten der Stadt Schwerte Tim Frommeyer und Sabine Reetz (Schulverwaltungsamt). Gemeinsam stellten sie den Kindern den sogenannten Schülerhaushalt vor.

Alle Klassen werden in den nächsten Wochen Ideen ausarbeiten, was vom Schülerhaushalt für die Schule angeschafft werden soll und hierzu Plakate für einen "Wahlkampf" erstellen. Am Ende können alle Schülerinnen und Schüler abstimmen. 

Wir sind gespannt, wofür die Kinder sich entscheiden!

Unterricht im Grünen

Wir haben das gute Wetter der letzten Tage genutzt und unseren Unterricht auch mal ins Freie verlegt.
Die Kinder der Klasse 3 beschäftigten sich mit religiösen Themen und die Kinder der ersten Klasse nutzten unseren Garten sportlich.

Entenrennen am 18.09.2022

„Wir lassen die Ente zu Wasser“ heißt es beim gemeinsamen Entenrennen des Rotary Clubs Schwerte und des Kanu- und Surfvereins e.V. (KVS) am 18. September.

Zugunsten aller Schwerter Grundschulen und der Jugendabteilung des Kanuvereins Schwerte. Unter allen Schwerter Grundschulklassen wird ein Erlebnisnachmittag verlost. 

Wir freuen uns, wenn zahlreiche Familien das Entenrennen, und damit unsere Schule, durch den Erwerb einer Ente oder einer Kuchenspende unterstützen! Eine Ente kostet 5€ und kann in der Schule gekauft werden.

Die erworbenen Enten können am 18.09. zwischen 13.00 und 14.00 Uhr am Veranstaltungsort abgegeben werden. Um 14 Uhr startet dann das erste Rennen.

Für weitere Informationen klicken Sie gerne den unten verlinkten Flyer an.

 

Verabschiedung Viertklässler & Feriengruß

Am letzten Freitag vor den Sommerferien wurden die vierten Klassen unserer Schule verabschiedet. Die anderen Klassen der Schule bildeten ein Spalier und geleiteten die SchülerInnen der vierten Klassen ein letztes Mal aus dem Schulgebäude. Am Ende warteten zahlreiche Eltern, um ihre Kinder in Empfang zu nehmen. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen ließen die Kinder einen Luftballon mit Wünschen für die weiterführende Schule steigen. Es war ein schöner Abschied für alle!

Das gesamte Team der Reichshofschule wünscht allen Besuchern schöne und erholsame Sommerferien! Wir freuen uns bereits jetzt auf das neue Schuljahr. Bis dahin, bleiben Sie gesund!

Else-Cup 2022

Endlich konnte in diesem Jahr wieder der Else-Cup stattfinden. Nach zweijähriger Pause fuhren wir am 20.06.2022 mit 20 Kindern unserer Schule ins Elsebad.
Ein anfänglicher Regenschauer konnte uns nicht die Laune verderben und pünktlich zu den ersten Starts kam die Sonne heraus. Wir konnten in den Disziplinen Brust und Freistil einige Medaillen (2x Gold, 3x Silber, 2x Bronze) und sogar einen Pokal gewinnen.
Das Beste: Wir hatten alle mächtig Spaß und einen tollen Tag!

Abschlussfeier der Viertklässler

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Sommerferien stehen vor der Tür. Das heißt aber nicht nur Vorfreude, sondern auch Abschied nehmen. Unsere aktuellen Viertklässler verlassen unsere Schule, um zur weiterführenden Schule zu gehen.

Zum Abschied hatten die Klassen von Frau Vetter und Frau Vogedes ein buntes und abwechslungsreiches Programm, bestehend aus Musik, Tanz, Sketchen und Turnen, zusammengestellt. Dieses Programm präsentierten sie sowohl allen Kindern der Schule als auch ihren Familien unter großem Applaus. 

Spiel- und Sportfest

Am 17.06.2022 fand nach einer langen Corona-Pause endlich wieder das Spiel- und Sportfest auf dem Sportplatz an der Wasserstraße statt. In den Disziplinen 800m Lauf, 50m Sprint, Weitwurf und Weitsprung gaben alle Kinder ihr Bestes. An der Spielstation und der Airtrack-Matte konnten die Kinder zusätzliche Bewegungsangebote nutzen. Tatkräftige Unterstützung erhielt unser Kollegium durch helfende Eltern.

Alle hatten bei sonnigem Wetter viel Spaß!

Besuch der Naturbühne 

Nach zweijähriger Pause war es endlich wieder soweit. 

Wir besuchten mit allen Kindern der Schule die Naturbühne Syburg. Wie schon in den Jahren zuvor legten wir den Weg zur Naturbühne bei bestem Wetter zu Fuß zurück. Auf dem Weg machten wir ein kleines Picknick zur Stärkung.

An der Naturbühne angekommen, erfreuten sich alle Kinder sehr am Stück "Urmel aus dem Eis" mit tollen Darstellern und Liedern.

Es war ein toller Tag für alle!

Klassenfahrt nach Brilon

Die vierten Klassen der Reichshofschule waren vom 9.5.-11.5.2022 auf Klassenfahrt in Brilon. Wir trafen uns morgens an der Schule und fuhren mit dem Bus ins schöne Sauerland. In der Jugendherberge angekommen bezogen wir unsere Zimmer und erkundeten danach die Umgebung und den tollen Spielplatz. Es gab auch einen Basketballkorb und eine Tischtennisplatte.

Wir haben in den 3 Tagen viele schöne Dinge unternommen. Wir haben abends am Lagerfeuer Stockbrot gemacht und wir waren in der Dämmerung, ausgerüstet mit Fledermausdetektoren, im Jagdrevier der Fledermäuse auf Fledermaussafari. Dabei haben wir viel Spannendes über Fledermäuse gelernt. Wir haben auch gemeinsam den Wald und seine verschiedenen Etagen erforscht. Der Wald wir nämlich  auch das „Hochhaus der Natur" genannt. 

Wir hatten eine ganz tolle Zeit in der Jugendherberge!

TRIXITT-Tag

Am 03.05.2022 hatten wir das Team von TRIXITT zu Gast, die mit allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule einen Tag voller Spiel, Sport und Bewegung auf dem Sportplatz in Westhofen verbrachten. Alle hatten bei sonnigem Wetter viel Spaß!

Besuch vom Zahnarzt

Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen freuten sich sehr, dass in diesem Jahr endlich wieder Dr. Kaltenegger mit seinem Praxisteam in die Schule kam. Alle Klassen beschäftigten sich jeweils in einer Doppelstunde mit Themen rund um Zähne und Zahngesundheit. 

Schwerte putz(t) munter

Am vergangenen Freitag nahmen die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen an der Aktion "Schwerte putz(t) munter" teil. 

Die Kinder hatten viel Ausdauer und großen Spaß dabei!

Ein Zeichen für den Frieden

Unsere Bastelwoche stand bei diesem Mal besonders unter dem Eindruck der aktuellen Weltgeschehnisse.
Mit selbstgebastelten Friedenstauben wollen auch unsere Schülerinnen und Schüler ein Zeichen für den Frieden setzen.

Advents-gottesdienste

Jedes Jahr in der Adventszeit besuchen die Kinder unserer Schule traditionell einen Adventsgottesdienst in der evangelischen oder katholischen Kirche in Westhofen.

In der Weihnachts-bäckerei

Wie immer in der Weihnachtszeit, werden in unseren Klassen wieder fleißig Weihnachtsplätzchen gebacken.

Wir wünschen allen BesucherInnen eine besinnliche Adventszeit!

Tag der Offenen Tür

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir dieses Jahr leider keinen Tag der Offenen Tür in unserer Schule an.

Damit Sie sich trotzdem ein Bild von unserer Schule machen können, haben wir gemeinsam mit Kindern unserer Schule ein Video erstellt.

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine Mail: sekretariat@rhs-schwerte.de oder rufen Sie uns an: 02304/6594

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden!

Info-Ecke

Informationen für Eltern der Vierjährigen (Stand: 07.03.2022)

Anleitung zur Installation der SchoolFox-App (Stand: 25.05.2021)

Sekretariat

Frau Lüdtke/Frau Lichteiker

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 
7.30-12.30Uhr

02304/6594

Links zu den Padlets

Liebe Eltern, hier finden Sie nochmal alle Jahrgangs-Padlets unserer Schule. Das Passwort für das jeweilige Padlet haben Sie von den Klassenlehrkräften erhalten.

Jahrgang 2

Jahrgang 3

Jahrgang 4

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.